la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Tag 9 der Badrenovierung

11 Kommentare

Langsam nimmt die Sache Formen an. Trotzdem zieht es sich schon sehr dahin.Die zweite Woche ist morgen vorbei. Die Vorbereitungen fürs Fliesen haben eine ganze Woche gedauert. Man kann sich das gar nicht vorstellen, wenn man es so sieht, ich war auch nicht immer da, aber ich glaube nicht dass der Fliesenleger viele Pausen gemacht hat. Morgen werden die Fliesen geliefert und irgendwo gestapelt.

Ich bin schon reichlich entnervt. Nicht weil irgendetwas schlecht laufen würde, oder weil jemand gepatzt hätte, nein, ich finde einfach die Situation in einer Baustelle zu wohnen ziemlich nervenaufreibend. Schließlich arbeite ich viel zuhause und das Stemmen und Hämmern und Wischen geht durch Mark und Bein.

Aber jetzt will ich nicht jammern. Die Fertigstellung ist schon näher als der Beginn der Arbeiten und ein Ende in Sicht.

Advertisements

11 Kommentare zu “Tag 9 der Badrenovierung

  1. es sieht bereits gut aus. Wir hatten ja Glueck und wohnten noch nicht in der neuen Wohnung, beim Umbau. Ausser Bad und Kueche hatten wir nicht viel gemacht.

    Gefällt 1 Person

  2. Deine Baustelle nimmt gute Formen an und alles hat einmal ein Ende. Kann nicht mehr lange dauern.

    Gefällt 1 Person

  3. und am Wochenende kannst du sicher das erste Mal wieder Baden 🙂

    Gefällt mir

  4. Mich würde das auch nerven…
    Aber sieht schon echt gut aus!

    Gefällt 2 Personen

  5. Das sieht sehr vielversprechend aus

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s