la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Versöhnung ?

8 Kommentare

Er wolle der Präsident der Patrioten gegen die Bedrohung der Nationalisten sein, sagte der wahrscheinlich nächste Französische Präsident, Emanuel Macron. Die Unterscheidung zwischen Patrioten und Nationalisten gefällt mir ausnehmend gut. Darauf kann man Versöhnung von Extremen aufbauen.

Advertisements

8 Kommentare zu “Versöhnung ?

  1. https://policycounts.wordpress.com/2017/05/07/die-banlieues-wenn-paris-seine-maske-ablegt/?frame-nonce=3a84a6d452
    Hier steht meine Meinung zu Macron und der Wahl in Frankreich.

    Versöhnung mit Extremen ist wichtig und mein Blog soll dies auch versuchen, aber als Patriot fühle ich mich persönlich jedoch nicht. In Frankreich bin ich auf deutlich mehr Menschen getroffen, die sich als solche sehen, als das in Deutschland der Fall wäre. Ich halte diese Liebe zum Land für nicht empfehlenswert. Ich Liebe Menschen, ich liebe das Leben, aber nicht ein Land. Das hat nichts mit einer grauen Vergangenheit Deutschlands zu tun, oder mit Hass, sondern einfach mit der Überzeugung, dass man Liebe nicht zu stark verbrauchen sollte als Wort. Das ist ein ganz spezielles Gefühl, das ich hoch halten will.

    Gefällt mir

  2. Diese Unterscheidung traf kürzlich auch Putin in einem Gespräch, machte eine längere Ausführung dazu: Nationalisten hassen die anderen Nationen, Patrioten lieben die eigene Heimat. Russen seien Patrioten. (bei RT gesehen)
    Ursprünglich stammt die Definition von George Orwell, aber das sagten weder Putin noch Macron.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s