la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Donaukanal #2

4 Kommentare

Es ist sehr schwierig ein Stück Stacheldraht vor einem spiegelnden und obendrein auch noch bewegten Hintergrund einigermaßen scharf zu bekommen.

Entlang des Donaukanals gibt es vielfältigste fotografische Herausforderungen und sehr unkonventionelle Motive von Müll und Stacheldraht bis zum Luxusrestaurantschiff. Von der Schiffsruine bis zum Schnellschiff nach Bratislava und dessen neugebautem Anlegegebäude. Verfallendes gibt es hier, Renoviertes wie die Urania-Sternwarte, ganz neue Gebäude, über allem Tonnen von bunten Herbstblättern und das Gesamtgemälde spiegelt sich im Wasser …..

img_0424

img_0450

Advertisements

4 Kommentare zu “Donaukanal #2

  1. Wie wärs beim zweiten Foto mit einigen Versuchen zu verschiedenben Ausschnitten?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s