la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Paleicas Magische Mottos – September

8 Kommentare

September: Architektur und Design

Das Jeronimos-Kloster in Lissabon. Ein herausragendes Beispiel des Manuelinischen Stils, einer portugiesischen Spätgotik, gewissermaßen ein iberisches Flamboyant. Der Manuelinische Stil lag auch am Anfang des portugiesischen Kolonialstils.

Das Kloster wurde vor ein paar Jahren Stein für Stein renoviert und strahlt ganz in weiß, so wie ich Gotik am liebsten mag. Ich habe dort im Februar einen Tag ästhetischer Orgasmen verbracht …..

So sehr ich mich für Architektur interessiere, so wenig Freude macht mir das Fotografieren von gesamten Bauwerken. Ich interessiere mich mehr für die Details und finde, dass andere Leute bessere Gesamtaufnahmen machen, die man in Form von Büchern und Postkarten erwerben kann. Jedem das seine 🙂

img_6795 img_6796 img_6801 img_6831

Advertisements

8 Kommentare zu “Paleicas Magische Mottos – September

  1. tolle details, aus fotografischer sicht mag cih das letzte bild am liebsten. mit der fotografie dieser motive geht es mir gleich wie dir. einfach ganz gebäude abzulichten ist mir mittlerweile meist sehr langweilig geworden. ich mag die details auch sehr gern, sie geben den blick auf die seele eines bauwerks frei.

    Gefällt mir

  2. so schön verschnörkelt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s