la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Ein ganzes Leben könnte man damit verbringen ….

14 Kommentare

…. Wasser zu fotografieren und es wären nie zwei Bilder gleich

img_9514img_9257 img_9302

Advertisements

14 Kommentare zu “Ein ganzes Leben könnte man damit verbringen ….

  1. solche Bilder sind immer besonders schön, wünsche eine wunderschöne Woche mit wenig Stress

    Gefällt 1 Person

  2. ja, das ist sooo wahr! absolut… ich liebe wasser, es gibt für mich kein spannenderes element…
    übrigens liebe myriade, ich habe ein ähnliches problem mit den kommentaren und dem spam. wordpress dürfte grade verwirrt sein…

    Gefällt mir

  3. Studien in abstrakter Malerei.

    Gefällt mir

    • Ohhhhhh, ich bin dem link gefolgt und in der Wasserspiegelwelt gelandet. Da sind ein paar Gustostückerl dabei 🙂 Toll auch die gedrehten Bilder, da sieht man besonders stark die Faszination von diesem Verwirrspiel von Wirklichkeit und Spiegelung und was ist Wirklichkeit ? und gibts die überhaupt ?
      Ich bin leider nicht besonders gut in Mathematik ( und das ist noch eine Untertreibung) aber der Mann meines Herzens versucht immer wieder mir die Sache näherzubringen. Wie es aussieht, ist ja die Welt tatsächlich in mathematischen Formeln darstellbar. Faszinierend !
      Einen inhaltsreichen Tag wünsche ich dir, lieber Lu

      Gefällt 1 Person

  4. Wo du recht hast, hast du recht

    Gefällt 2 Personen

  5. tolle Fotos!! Und ja, Wasserspiegelungen finde ich auch unglaublich faszinierend!:)

    Gefällt 1 Person

  6. …wem sagen Sie das? 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s