la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

HITZE, ZÜGE UND HÖHEN

13 Kommentare

Wäre es nicht so eine langfristig geplante Verabredung gewesen, wäre ich heute nicht nach Linz gefahren. Es war der bisher heißeste Tag des Jahres mit sehr schwülen 35 Grad. Aber der Zug ist sehr schnell, bequem und relativ kühl.

Ich konnte mich nicht überwinden aus dem Schatten in die pralle Sonne zu gehen um die interessanten Strukturen so eines Zuges aus der Nähe zu fotografieren. Fast war ich schon überfordert damit die Kamera aus der Tasche herauszuholen, so heiß war es auf dem Bahnsteig.

IMG_8192Linz hatte jahrzehntelang den Ruf einer grauen Industriestadt. Tatsächlich gibt es dort nicht nur die VÖST-Alpine sondern auch eine hübsche Altstadt, in der verschiedene Projekte stattfinden. Zum Beispiel das Projekt „Höhenrausch“, für das es unter anderem eine Spazierstrecke über die Dächer der Stadt gibt. Ich habe den Fehler begangen mir die Holzkonstruktionen über die man von einem Kirchturm zum anderen gehen kann von unten anzuschauen und jetzt traue ich mich nicht mehr da hinauf. Wenn man Höhenangst hat, kann man schlecht an einem Projekt „Höhenrausch“ teilnehmen. Die Figur auf dem Foto – eine Nike habe ich gehört – ist auch ein Teil des Projekts. Aber mir war einfach zu heiß um mich genauer zu erkundigen. Offenbar schränkt mich mein Temperaturempfinden sehr ein ……IMG_8200

Und wenn ich auch die ganze Linzer Landstraße entlang von einem Schatten zum nächsten geschlichen bin, so war meine Verabredung doch erfolgreich. Böse Zungen behaupten ja Linz bestünde im wesentlichen aus dieser Straße …..

Advertisements

13 Kommentare zu “HITZE, ZÜGE UND HÖHEN

  1. Liebe Myriade,

    ich hatte Dich für den Liebster-Award nominiert.
    Die Einladung gilt immer noch 🙂

    Schöne Grüße aus Kreuzberg

    Gefällt mir

  2. also mit dem hitzeempfinden geht es mir wie dir. zu linz kann ich wenig sagen, weil ich es wirklich kaum kenne, es scheiden sich aber die geister daran 😉

    Gefällt 1 Person

  3. mit der HItze kann ich dich sehr sehr gut verstehen. Bei mir schaffe ich es auch noch, bei 32 Grad mit meiner Enkelin einkaufen zu gehen. Bei 35 bleibe ich meist daheim

    Gefällt mir

  4. Das ist nicht „eine Nike“, sondern „die Nike von Samothrake“, jedenfalls in ihren Umrissen. Gefällt mir sehr, wie sie da oben herumfliegt, anstatt immer nur im Louvre rumzustehen.

    Gefällt mir

  5. „Wenn man Höhenangst hat, kann man schlecht an einem Projekt ‚Höhenrausch‘ teilnehmen.“ Ein ebenso wahrer wie bezaubernder Satz.

    Gefällt mir

  6. Wenn auch Löwin, so bin ich dennoch sehr hitzeempfindlich. Bis 25° kann ich es aushalten, aber am besten in der Sonne, Alles darüber wird mit jedem Grad unerträglicher.
    Ich war gestern mal in der Innenstadt und hatte sofort die gleichen Gedanken: nichts wie nach Haus.

    Gefällt mir

  7. wäre gerne dabei gewesen, weiter eine gute Woche wünsche ich dir

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s