la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Bio Ernährung und ihr Gegenteil

13 Kommentare

Ich möchte gar nicht wissen, welches Gammelfleisch verwendet wird um solch einen Preis anbieten zu können ….IMG_8091Ich wüsste aber schon gerne, ob es tatsächlich Leute gibt, die für Mangostan – wie immer diese Frucht schmecken möge – diesen Preis bezahlen .IMG_8126

Advertisements

13 Kommentare zu “Bio Ernährung und ihr Gegenteil

  1. Tatsächlich ? Ich hab das noch nie gesehen, es muss eine deutsche Verordnung sein.

    Gefällt mir

  2. Und du hast nicht aufgeklärt, ob Mangostan wirklich so teuer ist oder ob es ein Irrtum des Geschäfts ist. Ich muss mal googeln, was das ist.

    Gefällt mir

  3. Ich glaube gar nicht, dass das Gammelfleisch ist. Was da angepriesen wird, ist ein paniertes Sschweineschnitzel, vermutlich aus Formfleisch und das mit der Panade überdeckt. Wahr ist doch, dass Tierhaltung und -verwertung eine Industrie ist, egal, wie wir Einzelnen dazu stehen. Und so kommen diese Preise zustande.

    Gefällt mir

  4. Ist echtes Wiener Schnitzel nicht vom Kalb?
    Dieses hier ist von einem (nachträglich aufgeweteten) Schein.
    Allerdings ist keine Mengenangabe auf der Tafel zu sehen – und 2,80€ pro Schnitzel, mit oder ohne w, ist dann so günstig auch wieder nicht. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s