la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Wasserabweisende Baumblätter mit silbrigen Tropfen.

12 Kommentare

Gingko biloba ist ohnehin ein faszinierender Baum. Die Gingkogewächse sind 250 Millionen Jahre alt. Es sind weder Laub- noch Nadelbäume. Der einzige rezente Vertreter ist eben der Gingkobaum, ein lebendes Fossil. Ein sehr robustes Fossil übrigens. Er hält bis zu -30 Grad aus, ist weitgehend resistent gegen Krankheiten, Schädlingsbefall, Luftverunreinigung  und überlebt sogar radioaktive Strahlung gut, ein echter Lebenskünstler. Wilde Pflanzen gibt es nur noch in einem kleinen Landstrich in China, aber der Gingko wurde in großen Teilen der Welt gepflanzt. Angeblich kann er bis zu tausend Jahre alt werden.

Schön ist er auch noch mit seinen herzförmigen Blättern mit den parallelen Linien und dem wunderschönen Gelb, das seine Blätter im Herbst annehmen. Gingko biloba, ein sehr vitaler Überlebender aus uralten Zeiten wurde zum Baum des Jahrtausends erklärt. Hat er sicher verdient.

Ein jugendlicher Gingko steht auf meiner Terrasse, gleich neben der Küchentür und wächst und wächst …..

IMG_7976

IMG_7988

Advertisements

12 Kommentare zu “Wasserabweisende Baumblätter mit silbrigen Tropfen.

  1. Pingback: Rasantes Gelb | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  2. Wirklich wunderbar. Auch der Kontrast von Grün und Silber. Spitze.

    Gefällt mir

  3. das wusste ich alles gar nicht. danke für die interessante information 🙂

    Gefällt mir

  4. Laut Herrn von Göthe der Urbaum…
    Schöne Fotos obendrein.
    Abendschöne Grüsse,
    Herr Ärmel

    Gefällt mir

  5. Deine Terrasse möchte ich so gern sehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s