la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Alte Wege – das Mondgrasprojekt 16

16 Kommentare

Alte Wege ist ein geradezu ideales Motto für meinen gestrigen Tag ! Wir sind bei prächtigstem Wetter und strahlender Natur ein bisschen in der Gegend herumgeirrt auf der Suche nach einer angeblich vorhandenen Brücke aus römischer Zeit. F. ist ein begeisteter Aufspürer solcher Ausflugsziele. Nach einigem hin und her und auf und ab haben wir sie auch gefunden.

Alte Wege führen durch die Landschaft. Hier sieht man, was ein Volk der Straßen- und Brückenbauer vor annähernd zweitausend Jahren für solide Brücken bauen konnte. Schade, dass die Römer sich hauptsächlich für steinerne Wege und Brücken interessiert haben. Die Bemühungen zur Völkerverständigung überließen sie anderen …

IMG_7728 IMG_7731

Advertisements

16 Kommentare zu “Alte Wege – das Mondgrasprojekt 16

  1. super bilder…sehr gelungen 😉

    Gefällt mir

  2. Nun, immerhin waren die Römer klug genug, die eroberten Völker mit einzubeziehen… sonst hätte sich das Riesenreich wohl nicht regieren lassen. Die Haltbarkeit der Brücke ist übrigens fantastisch. Da kommt eine moderne Brücke nicht mit…

    Gefällt mir

  3. Eine wundervolle Beenebaumelbrücke voller Geschichten! Und dann runter zum Bächlein und Wasserrädchen bauen…
    Danke für diese Anhacherei, liebe Myriade und herzliche Grüße aus dem lieblichen Lipperlandien.

    Gefällt mir

    • Soll ich´s gestehen, soll ich nicht ?? Ich habe keine Ahnung wo Lipperland(ien) liegt. Aber ich schwöre, dass ich jetzt gleich einmal nachschaue *schäm*

      Gefällt mir

      • Wofür denn schämen, liebe Myriade? Lipperlandien ist eine Silbenerfindung meinerseits und hat keine echten Grenzen. Dem Lipper an sich wird Sturheit und Rauhseeligkeit unterstellt, was ich aber nicht bestätigen kann. Lippe ist groß und lieblicht in Nordrhein-Westfalen rum. Vom Haus am Ende des Weges kann ich dem Hermann auf dem Kamm des Teutoburger Waldes unters Röckchen gucken…

        Lippische, aber nicht schnippische Grüße, die Ihre.

        Gefällt mir

  4. schöne Naturaufnahmen, eine gute Woche soll es werden

    Gefällt mir

  5. Um Jahrhunderte zurück versetzt – manchmal schöner als in unserer Zeit.

    Gefällt 2 Personen

  6. Die Brücke liegt idyllisch. Es muss dir ein Vergnügen gewesen sein, sie zu finden .
    Das Foto sieht für mich nach ruhigem Vergnügen aus, gefällt mir sehr.

    Gefällt 1 Person

  7. Wunderschön, die kleine Römerbrücke

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s