la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Daggi 6 – Duell

3 Kommentare

IMG_7147

Bastei Lübke: 2014

ISBN 978-3-404-17220-7

Aufgabe 40: ein Buch mit einem Schauplatz , den du schon besucht hast

 

Ich habe viele Krimis von Arnaldur Indridason gelesen, die mir alle ganz gut gefallen haben. „Menschensöhne“ habe ich am ungewöhnlichsten und interessantesten gefunden, aber auch die anderen sind  gut geschrieben und spielen im für mich faszinierenden Island.

„Duell“ ist für mich einer der schwächeren Indridason-Krimis. Das Erfolgsrezept wird weitergeführt, neben der Krimi-Handlung läuft in einem parallelen Handlungsstrang die Geschichte des Ermittlers. Die Rahmenhandlung ist eigentlich vielversprechend: die Geschichte spielt im Jahre 1972, zum Zeitpunkt des Schachduells zwischen dem Russen Boris Spasski und seinem amerikanischen Herausforderer Bobby Fischer. Der andere Handlungsstrang schildert die Krankheitsgeschichte des Ermittlers, der als Kind Tuberkulose hatte, eine Krankheit, die zu dieser Zeit mit ziemlich drastischen Behandlungsmethoden bekämpft wurde.

Insgesamt eigentlich durchaus interessant, nur entwickelt sich die Handlung in Richtung Spionagegeschichte und ich mag nun einmal keine Spionagegeschichten ….

Advertisements

3 Kommentare zu “Daggi 6 – Duell

  1. Auffällig bei vielen Krimis, die neue „Menschlichkeit“ der HeldInnen. Leider wird das Klischee des koksenden, Schnaps trinkenden Ermittlers, zu oft bedient. Gut finde ich es schon, auch quasi hinter die Kulissen zu schauen.

    Gefällt mir

  2. Das schwirrt doch bei mir auch noch irgendwo rum. Ich bin gespannt, ich mag Spionagegeschichten. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s