la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

State of mind – weekly photo challenge

16 Kommentare

STATE OF MIND

Was war da wohl mein state of mind ? Entspannt, etwas der Realität enthoben …….. müde, voll mit Eindrücken, voll mit Ozean ….

Interessant, dass diese extremen Gegenlichtbilder wie S/W-Bilder aussehen. Dass die Gestalten wie Schatten aussehen, kann ich mir erklären, aber warum wohl das Wasser durch Gegenlicht völlig entfärbt erscheint. Ich muss doch einmal einen Fotokurs machen, einen etwas unkonventionelleren vielleicht ….

IMG_6910

Advertisements

16 Kommentare zu “State of mind – weekly photo challenge

  1. Sehr starkes Licht „entfärbt“ ( die Farbbrechung des Lichtstrahls kommt nicht zustande). Am stärksten entfalten sich Farben auf grauem Grund.

    Gefällt 1 Person

  2. Ein zufälliger Scrollvorgang ließ mich das Bild erstmal ohne Gischt (Brandung? Wasauchimmer, die Wellen da vorne) erblicken. Sieht auch gut aus, ruhiger und erm glitzeriger.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Da hatten wir wohl zeitgleiche Farbenspiele an gänzlich unterschiedlichen Orten.

    Gefällt mir

  4. Sie brauchen keinen Fotokurs, denn Sie wissen doch, dass bei bestimmten Gegenlichtaufnahmen in Farbe fast alles schwarz-weiss erscheint 😉
    Vormitternächtliche Grüsse aus dem schwarzhimmlischen Bembelland

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s