la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Lektüre 2 – bookcrossing

4 Kommentare

Herzlichen Dank, liebe Tonari, für das zugeschickte Buch. Es ist gestern angekommen, aber da war ich so genervt von meinem Familientreffen, dass es für ein Dankeschön nicht gereicht hat.

IMG_3682Ich lese sehr gerne autobiographische Berichte von Menschen aus weit entfernten Ländern. Sehr oft sind das traurige, ja dramatische Berichte.

Über das bookcrossing habe ich mich soweit informiert, dass ich ein Café gefunden habe, dessen Besitzerin sich damit befasst. Wie genau das funktioniert, werde ich noch ausfindig machen. Soweit ich das verstanden habe, liebe Tonari, gibt es eine zentrale „Liste“ auf der man eintragen kann, von wem man ein Buch bekommen hat und wem man es weitergibt. Das mache ich gerne, ich finde es auch interessant zu erfahren, welche Wege die Bücher dann nehmen. Ob ich welche von meinen eigenen Tausenden Bücher-Schatzis in die weite Welt reisen lasse, muss ich mir noch überlegen 🙂 Weil einerseits möchte ich gute Bücher nicht hergeben, andererseits möchte ich auch nicht irgendwelchen Schund in Umlauf bringen. Vielleicht finde ich ja etwas aus dem goldenen Mittelbereich 🙂

Jedenfalls freue ich mich schon auf die „Tochter des großen Stroms“. Ich nehme sie mit nach Irland um sie an einem kühlen Strand oder in einem Steinkreis zu lesen …

Advertisements

4 Kommentare zu “Lektüre 2 – bookcrossing

  1. Pingback: Daggi 4 – Die Konkubine von Shanghai | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  2. was sich aus Büchern im Umlauf noch so ergeben kann beschreibt Mry Ann Shaffer in „Club der Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ – eine Freundin hat mir das Hörbuch geliehen, sonst würde ich es auch gern weiter schicken … in jedem Fall sehr zu empfehlen!!!

    Gefällt 1 Person

  3. geniesse es im Urlaub, fuer mich wartet auch schon ein Buch am Urlaubsort von Frau Tonari

    Gefällt 1 Person

  4. Sehr, sehr schön. Ich freue mich, dass das Buch wohlbehalten bei Dir angekommen ist. Fing schon an mir Sorgen zu machen 😉

    Zum Bookcrossing:
    Im Buch befindet sich ein Aufkleber mit einer BC ID, was Bookcrossing-ID bedeutet.
    Wenn Du diese Zahlenkombination xxx-xxxxxxxx auf
    http://www.bookcrossing.com
    im Header eingibst, kannst Du sehen, wo es schon war. Die Sprache kann man da auch einstellen (rechts am Rand).

    Du musst das Buch aus dem Urlaub nicht wieder mit zurück bringen und in dem Café abgeben.
    Du kannst es irgendwo unterwegs ablegen. Praktischerweise dort, wo auch mal ein deutscher Touri vorbei kommt ,-)

    Aber jetzt viel Spaß beim Lesen.
    Und: Hab ´nen schönen Urlaub.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s