la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Titellos

15 Kommentare

Was gehen mir die Wetterberichtleute auf die Nerven, die mit einem bemühten Tirrilieren in der Stimme verkünden, dass es morgen  – ach wie herrlich – 38° haben wird und dass der Sommer – welch eine Glückseligkeit – endgültig angekommen ist.

Ich persönlich könnte auf Temperaturen über – höchstens –  28° überhaupt verzichten, aber gut, wenn man sich an einem Gewässer aufhält oder vielleicht Selbststudien über die Minderung der Denkfähigkeit bei großer Hitze macht, verstehe ich, dass man sich über die Ankündigung von 38° freuen kann. Aber in der Stadt ! und wenn man arbeitet ! oder was auch immer unternehmen möchte !

F macht heute eine Radtour. Tja, verstehe ich zwar nicht, warum gerade an einem der heißesten Tage, aber wenn´s ihm gefällt und solange ich nicht dabei bin

Advertisements

15 Kommentare zu “Titellos

  1. was bin ich zufrieden, dass diese Hitze nciht auch bis zu uns wieder gekommen ist. Wir hatten ja leider schon solche Temperaturen, aber zur Zeit halten sie sich zwischen 28 und 30 und das kann ich noch vertragen

    Gefällt mir

  2. Bei uns sagen die Wettermenschen, dass wir nicht vergessen sollen, zu trinken.

    Gefällt mir

  3. es ist halt die allgegenwertige Sucht nach immer neuen Rekorden. Nach den Folgen fragt da niemand.

    Gefällt mir

  4. Mir ist nur noch heiß und ich gehe heute nirgendwo hin…

    Gefällt 1 Person

  5. Ist mir aus der Seele gesprochen. Bei 2 Tagen Regen verbreiten diese Moderatoren miese Laune ohne Ende, und bei diesem Wetter flippen sie aus vor Begeisterung — ich wünsche mir einfach nur eine neutrale Wetterinfo, denn Geschmäcker sind nun mal verschieden.

    Gefällt 1 Person

  6. Ich glaub, es ist einfach herrlich, weil es nicht regnet oder sonst ein doofes Wetter ist. Die Temperaturen sind ja doch Geschmackssache. Und ich muss mich nur dran gewöhnen dürfen, dann mag ich auch hohe Temperaturen sehr gern.
    Nur nicht diese ständigen Schwankungen…
    *mitschwitz*

    Gefällt mir

  7. 37 Grad aussen. 25 Grad innen und nur nicht viel bewegen 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. 32 °C im Schatten, bei mir vor Ort unter meinem Baum. Bewegung? Fehlanzeige, bis auf Gehen ins Haus und Seitenumblättern und, ganz wichtig, Wasserglasstemmen.
    Der Fellträger zieht das kühlere Hausinnere vor …

    Gefällt mir

  9. beste Grüße, ansonsten, heiß…………., Klaus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s