la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

DIE LÜCKE

6 Kommentare

Ich würde es schön finden, wenn manchmal das Leben einen kleinen Augenblick Pause machen würde. Wenn es einen Augenblick gäbe in dem alles getan ist, was zu tun ist, alles erledigt, was zu erledigen ist, alles geplant, gedacht und überlegt ist ….. Dann wäre es ganz einfach nur zu sein ohne irgendetwas tun oder entscheiden zu müssen. Es wäre ein Moment des Ausgeklinktseins aus dem Netz des Lebens; entspannend und wahrscheinlich auch etwas beängstigend

In der buddhistischen Philosophie meint man mit der Lücke den Sekundenbruchteil in welchem wir unsere Wahrnehmungen nicht benennen, bewerten, in Schubladen einordnen …. Das ist auch, was die Miksang-Fotografie sein soll: die Abbildung eines Moments der reinen, absoluten Wahrnehmung jenseits von Benennung und Bewertung. Das ist natürlich nicht wirklich einfach, aber machbar; und wenn es gelingt, sind das Augenblicke ganz großer Freude, die erahnen lassen, wie sich Freiheit anfühlen muss. Die Freiheit von eigenen ins Hirn eingegrabenen Denk- und Verhaltensmustern

Advertisements

6 Kommentare zu “DIE LÜCKE

  1. Und je älter ich werde, umso mehr vermisse ich diese Lücke.

    Gefällt mir

  2. Miksang-Fotografie habe ich vorher noch nie gehört und hab es gegooglet. Für mich ist das das, was ich so liebe, wenn (m)eine Kinderseele schaut und sieht… Die Welt hält an und ich schaffe es, mich in etwas zu vertiefen, in einen Anblick zu sinken, den Anblick zu geniessen, ohne gestört zu werden – auch nicht durch meine eigenen Gedanken… leider ist das viel zu selten möglich…
    🙂

    Gefällt mir

  3. Genau, wir haben den Vorteil, Rentner zu sein.
    Aber meine vielen Termine halten mich auf dem Laufenden.
    Trotzdem gibt es Phasen der Ruhe, die wohltut.
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s