la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Pool und Berge

3 Kommentare

Es war ein so ausgesprochen erholsames Wochenende ! Trotz Hitze. Wir waren am Sonntag in Payerbach-Reichenau, im Rax-Gebiet, wo es ein Schwimmbad mit Bergpanorama gibt, das obendrein nie überfüllt ist. Gut, man fährt von Wien eine Stunde , aber mir zumindest ist es das unbedingt wert. Die öffentlichen Bäder in Wien sind an einem heißen Wochenende voll, auf der Donauinsel habe ich „meinen Platz “ noch nicht gefunden und die Luft ist halt auch eine andere als in der Großstadt.

Ja, ja, ich gestehe, ich mag es schon gerne, wenn es eine Dusche gibt, ein paar Liegen, Umkleidekabinen, ein Café ….

IMG_0578Blick in die andere Richtung mit ein paar klassischen „Sommerfrische-Villen“IMG_0581 IMG_0583

Advertisements

3 Kommentare zu “Pool und Berge

  1. das sieht ja schön aus! vielleicht mopse ich mir diesen tipp 🙂

    Gefällt mir

  2. Toll, da hat sich die Fahrt ja gelohnt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s