la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

FOLTER IM BIEDERMEIERLOOK

22 Kommentare

Meine Zahnärztin, bei der ich derzeit große Teile meiner Freizeit verbringe, steht offenbar auf Biedermeier. Zunmindest schauen die Sessel in ihrem Wartezimmer so aus. Bei näherer Betrachtung sieht man auch, dass die guten Stücke entweder alt oder antik sind, je nach Betrachtungsweise. Auf jeden Fall sind sie sehr unbequem. Die Bilder an den Wänden passen auch gut in dieses Konzept: man sieht die junge Königin Victoria in Dutzenden wunderschönen Roben. Hübsch zum Ansehen, zum Tragen sicher auch folterartig. Jetzt wo ich das schreibe, wird es mir klar, das Konzept der Praxis lautet höchstwahrscheinlich „Schönheit muss leiden “  IMG_2764IMG_2766 Übrigens schätze ich sie sehr, meine Zahnärztin. Sie ist ebenso kompetent wie freundlich und heiter. Nur ihre Wartezimmermöbel mag ich nicht. Hier der Blick auf den Eingang zu Folterkammer Nr.2. Der Strauß Trockenblumen muss ziemlich verstaubt sein, aber gut im Wartezimmer ist das ja nicht so schlimm. IMG_2768

Advertisements

22 Kommentare zu “FOLTER IM BIEDERMEIERLOOK

  1. grusel. Bei meinem Zahnarzt gibt es Ledersessel im Wartezimmer….

    Gefällt 1 Person

  2. Der Sinn ist, dass Du Dich auf ihren Behandlungsstuhl freust 😉 Und Dir während der Behandlung klar bist, wie schön es ist, ohne Robe frei Atmen zu dürfen, während der Behandlung.
    Und die Trockenblumen. Ja, so sehen Patienten aus, die sich über die Folterkamme beschweren. Die dürfen sitzen, bis sie staubig sind 😀 😀 😀

    Ich wünsche einen herrlichen Tag!

    Liebe Grüße,
    Silvia

    Gefällt mir

  3. speziell da dort auch Kinder behandelt werden. Alle meine Enkel sind auch dort und auch meine Kinder natuerlich

    Gefällt mir

  4. So lange die Foltermittel aka Behandlungsinstrumente nicht aus der gleichen Zeit stammen… 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Mein Vater war Zahnarzt, ich habe Freitags wenn ich nicht in den Kindergarten musste, immer die Patienten bespaßt und ihnen die Märchen von meinen Schallplatten nacherzählt.

    Gefällt 1 Person

  6. meiner hat ein grosses Aquarium und modernere Moebel, Eine Kaffeemaschine und Kaltes Wasser im Wartevorraum

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s