la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

SAMSTÄGLICHE LABYRINTHE

11 Kommentare

Sehr inspirierend war mein Kreativsamstag: Thema Labyrinthe. Wir haben auf Schiefertafeln gemalt, was die Spezialität meiner Malmeisterin ist. Auf dem Detailbild sieht man, was das für ein faszinierender, strukturierter Untergrund ist. Schiefer ist immerhin 40 Millionen Jahre alt, andererseits ist es ein sehr lebendiges Material und hat auch etwas sehr Ernstes und Getragenes. Das Material hat soviel Eigenleben, dass man beim Malen unweigerlich in einen Dialog mit dem Schiefer tritt.

Ich habe heute einfach keine Zeit mich mit dem Thema Labyrinth weiter zu beschäftigen . Es warten Berge von Arbeit, mit denen ich den restlichen Tag verbringen werde. Aber für mich war einerseits das Thema an sich äußerst interessant und ich werde es sicher weiterverfolgen und andererseits hat es mir sehr gut getan in einer gerade sehr arbeitsreichen Phase  etwas vom Boden abzuheben.

Inspiriert vom Todeslabyrinth von Knossos. Wobei es historisch nicht belegt ist, ob sich dieses Labyrinth jemals tatsächlich in Knossos befunden hat.

IMG_2752IMG_2749

Advertisements

11 Kommentare zu “SAMSTÄGLICHE LABYRINTHE

  1. Toll, gefällt mir total!

    Gefällt mir

  2. eine gute Woche wünsche ich, Klaus

    Gefällt mir

  3. Das sieht wirklich wunderschön aus – könnte ich mir auch zu Hause an meiner Wand vorstellen. 🙂 Ich mag zwar lieber unabstrakte Kunst, aber das hat wirklich was ganz tolles inspirierendes – fast hypnotisches.
    schönen Sonntag kitty

    Gefällt mir

  4. das ist wirklich sehr interessant, einal der Malgrund mit eigener Geschichte und das Thema Labyrinthe…..
    sehr anregend……

    Gefällt 1 Person

  5. hihi, wir waren auch noch die letzte Klasse, die Gotisch schreiben und lesen gelernt hat

    Gefällt mir

  6. als ich Schiefertafeln las, erinnerte ich mich an meine Kindheit. Damals hatten wir noch mit Kreidegriffel auf der Schiefertafel schreiben gelernt. Das kann man sich heutzutage gar nicht mehr vorstellen.
    deine Arbeit wirkt wunderschoen. Ich male nur mit Faeden, beim sticken. Das dauert viel viel laenger.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s